Die Weine –

aus Baden, der Pfalz und dem Elsass



Baden ohne Wein?

Vollkommen undenkbar!

Dass badischer Wein von der Sonne verwöhnt und häufig qualitativ sehr hochwertig ist, das wissen wir nicht erst durch die Werbung sondern auch aus eigener (jahrzehntelanger) Erfahrung.

 

Aber ist es wirklich nur der badische Wein?

 

Schaut man auf die andere Seite des Rheins, sind die klimatischen Bedingungen dort sehr ähnlich. Rheinstetten liegt im Herzen der Pamina-Region (Südpfalz, mittlerer Oberrhein, Nordelsass) direkt am Rhein mit einer Fährverbindung in die Pfalz – und dahinter liegt Frankreich, bzw. das Elsass. Und damit liegen wir im Herzen vieler großartiger Weinanbaugebiete. Dies verschaffte uns sozusagen die 'Qual der Wahl'.


Eine Weinkarte mit einer Auswahl an Weinen aus diesen drei Regionen drängte sich förmlich auf. Dabei haben wir darauf geachtet, Ihnen möglichst viele verschiedene Rebsorten anbieten zu können, die teilweise sehr typisch für die jeweilige Anbauregion sind. Aus Baden biten wir Ihnen u.a. Grauburgunder, Spätburgunder und Müller-Thurgau an, aus dem Elsass Gewürztraminer, Muscat und Chasselas (in Südbaden besser als Gutedel bekannt) und aus der Pfalz u.a. Riesling, Dornfelder und St. Laurent. 

 

Ganz egal also, ob Sie sich gerne den Geist von einem spritzigen Weißwein erfrischen lassen möchten oder sich von der Wärme eines samtigen Rotweins einhüllen lassen -  auf unserer Karte finden Sie mit Sicherheit einen Wein, der Ihrer Stimmung entegenkommt. 

 

Da wir, wo immer uns das möglich ist, mit regionalen Produkten arbeiten möchten, bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen ausschließlich Weine aus den genannten Regionen anbieten.

 

 

Herkunft der Weine

Winzergenossenschaft Baden-Baden, Weingut Spiegel in Großfischlingen sowie der Weinkeller Jean Geiler in Ingersheim nahe Colmar.