· 

Irischer Abend 28.04.2019 mit Desmond F. Kelly

Desmond F. Kelly
Desmond F. Kelly

Kultur & Kulinarik führt uns mittlerweile zum fünften Mal auf die grüne Insel. Unser Irischer Abend am Sonntag, den 28. April ab 17 Uhr wird musikalisch begleitet von Desmond F. Kelly. Dazu gibt es ein mehrgängiges Menü mit typischen irischen Gerichten.

Voranmeldung erbeten.
NOCH gibt es ca. 10 freie Plätze...

Desmond F. Kelly lebt seit 2003 in Kalrsuhe. Seine musikalische Karriere in Deutschland begann er im legendären, mittlerweile leider geschlossenen Claddagh Ring in der Kalrsruher Südstadt.
Mit Gitarre und Bodhrán tritt er heute zu den unterschiedlichsten Anlässen in der Region um Karlsruhe auf. Mit viel Charisma und starker Stimme präsentiert Desmond Tradtitionals und Folk Musik in englischer und irischer Sprache und erzählt auch die Geschichten, die hinter den Liedern stecken.

 

Wie üblich haben wir für Sie ein mehrgängiges Menü mit irischen Gerichten  zusammengestellt:

 

* Clam Chowder
Sämige Muschelsuppe
Vegetarische Alternative: Süppchen aus frischen Kräutern

 

* Mini-Pasties an Salat mit Cider-Vinaigrette
Gefüllt mit Lamm-Ragout

Vegetarische Alternative mit Käse-Gemüse-Füllung

* Dublin Coddle

Traditionelles Stew mit Wurst, Speck und Kartoffeln. Die Würste wurden nach unseren Vorgaben exklusiv von der Metzgerei Hirsch für diesen Abend produziert.

 

Vegetarische Alternative:

Pumpkin & Root Vegetable Pie
Stew von Kürbis und Wurzelgemüse, gratiniert mit Kartoffelstampf

* Irish Whiskey & Stout Chocolate Trifle

 

Bitte geben Sie bei der Reservierung an, wenn Sie das vegetarische Menü wünschen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen diese Angabe möglichst bis Montag, den 22. April benötigen.

 

Der Preis für das Menü beträgt 43 € pro Person. Bitte beachten Sie, dass bei uns nur Barzahung möglich ist.

 

Aufgrund der großen Nachfrage bitten wir Sie um rechtzeitige Reservierung- telefonisch, per EMail, über unser Reservierungsformular - oder persönlich bei uns im Lokal

 

Wir verlangen für unsere Veranstaltungen üblicherweise keinen Eintritt, gehen aber im Laufe des Abends mit dem "Hut" herum und freuen uns über jede Unterstützung Ihrerseits zur Finanzierung der Musik. Denn nur so können wir die Veranstaltungen auch weiterhin in dieser Form anbieten. Die Einnahmen aus dem "Hut" gehen zu 100% an den Musiker.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0