· 

Irischer Abend Januar 2018 - Ausgebucht

Paddy Schmidt - Pressefoto
Paddy Schmidt - Pressefoto

Vielen Dank an alle Beteiligten, die den Sonntag zu einem wunderschönen Abend gemacht haben:

 

unsere wundervollen Gäste,

unser tolles Team und

 - last not least - the one and only Paddy Schmidt, der eine mitreissende Show abgeliefert hat und sich Whisky und Menü wirklich redlich verdient hatte ;-)

 

 

 

Neugierig, was Sie kulinarisch verpasst haben?

 

Natürlich waren auch an diesem Abend die Gerichte von uns in Handarbeit selbstgemacht und ohne Geschmacksverstärker.

 

 

Menü für den irischen Abend (39 € pro Person)

 

Süppchen von Wurzelgemüse

***********************

Kleiner Pie mit Fischfüllung

***********************

Huhn in Honigwein-Sauce, dazu Champ

Das Rezept für das Huhn in Met entstammt der Klosterküche, Champ ist Kartoffelstampf mit Schnittlauch und Frühlingszwiebeln.

**************************

Sahnige Baileys-Hafermehleiscreme mit Whisky-Karamell-Sauce

 

Wir verlangen für unsere Veranstaltungen üblicherweise keinen Eintritt, gehen aber im Laufe des Abends mit dem "Hut" herum und freuen uns über jede Unterstützung Ihrerseits zur Finanzierung der Musik. Denn nur so können wir die Veranstaltungen auch weiterhin in dieser Form anbieten. Die Sammlungen gehen zu 100% an den Musiker.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Eike und Ute Heß + Johanna Jaworek (Sonntag, 28 Januar 2018 12:20)

    Es war - wie immer - einfach ein toller Abend. Insbesondere Paddy Schmidt so direkt und frontal zu erleben, der doch schon über 25 Jahre mit seiner Band Musik macht. Tolle Stimme "untermalt" mit einem hervorragendem Essen, das auch durch die jeweiligen Pausen von Gericht zu Gericht sehr bekömmlich war.
    Ein äußerst gelungener Abend, den wir gerne einmal wieder erleben möchten