· 

Weißrussischer Abend am 28. Juli - ausgebucht

Am Freitag, den 28. Juli ab 19 Uhr ist es wieder soweit: in den GiebelStuben gibt es ein 3-Gang-Menü mit landesspezifischen Spezialitäten sowie passende Musik dazu. In Kooperation mit dem Arbeitskreis Weißrussland Mörsch laden wir Sie diesmal auf eine kulinarische und musikalische Reise nach Weißrussland ein.

 

Das Menü finden Sie unter "mehr lesen".

 

Stand 27. Juli ist die Veranstaltung ausgebucht.

Weißrussicher Abend in den GiebelStuben Rheinstetten: Spezialitäten und Musik
Flagge von Weißrussland

Wir sind sehr stolz darauf, dass der Arbeitskreis Weißrussland Mörsch mit der Idee auf uns zukam, gemeinsam einen weißrussischen Abend zu veranstalten.

 

Diese Herausforderung nehmen wir  gerne an und so haben wir für Sie ein spezielles Menü mit Gerichten aus Weißrussland zusammengestellt. Die Kontakte für kompetente kulinarische Beratung sowie Bezugsquellen für originalgetreue Zutaten hat uns Herr. Dr. Lochmann vom Arbeitskreis Weißrussland Mörsch vermittelt. Danke hierfür und speziellen Dank an Frau Vera Glubrecht für Zeit, Geduld und Tipps.

 

Menü (19,00 € p.P.):

Vorspeise:

Duo von Vinaigrette und Okroschka

Vinaigrette: leicht säuerlicher Salat mit eingelegtem Kraut, gekochten Kartoffeln, rote Bete und Möhren, Essiggurken und Zwiebeln
Okroschka: kalt servierte erfrischende Suppe auf Buttermilch-Basis mit gekochten Kartoffeln und Eiern, Gurke und Radieschen

 

Hauptgang:
Kolduni und Babka mit Schmand (vegetarische Variante auf Nachfrage möglich)

Kolduni: mit Rinderhack gefüllte Kartoffelpuffer
Babka: geriebene Kartoffeln, Kräuter und Speck im Wurstdarm, gebraten

 

Dessert:

Wareniki mit Quark

weit verbreitete süße Nudeltaschen, in Weißrussland klassischerweise mit Sauerkirschen, Beeren oder Quark gefüllt

 

Außerdem ist es Herrn Dr. Lochmann gelungen, Leonid Alpert für die musikalische Gestaltung des Abends zu gewinnen, der uns mit seinem Akkordeon durch den Abend begleiten bzw. uns musikalisch auf die Reise schicken wird.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für diesen Abend um Reservierungen / Voranmeldungen bitten, da wir die landesspezifischen Spezialitäten ausschließlich für diesen Abend kochen werden. Ihre verbindliche Anmeldung nehmen wir gerne ab sofort entgegen unter 07242-4471 oder per Mail.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0